Die besten Serienkiller-Filme aller Zeiten – Film-Specials

Serienmörder sind heutzutage interessanter denn je. Für diesen Trick sind auch verschiedene Filme verantwortlich. Wir bringen Ihnen die besten Serienmörderfilme aller Zeiten!

Warner Bros. / Universal Pictures / LEONINE / MGM

Kein Thema fasziniert die Menschen heutzutage so sehr wie Serienmörder. Wie schaffen es diese Menschen, diese unmenschlichen Dinge zu tun? Warum sind sie so interessant? Und um ihn endlich fassen zu können, was muss man tun, um den Gedanken eines Serienmörders auf den Grund zu gehen? Diese Fragen werden nicht nur in der Realität, sondern auch in vielen Spielfilmen thematisiert. Um die Details dieses Subgenres besser zu verstehen, wollen wir Ihnen nun eine Liste der besten Serienfilme aller Zeiten präsentieren.

Natürlich war es nicht nur wichtig, sich auf echte Fälle zu konzentrieren und echte Serienmörder wie Jeffrey Dahmer, Ted Bundy und Co. anzusprechen. (das werden wir definitiv mit dem Listenformat an anderer Stelle machen). Hier schauen wir uns Werke an, die entweder entscheidend dazu beigetragen haben, den Mythos der Serienmörder zu erweitern, die wir Ihnen als Geheimtipps ans Herz legen möchten, oder die auf kuriose Weise richtig, richtig gut sind und auf jeden Fall auf der Höhe der Zeit sind FILMSTARTS stehen an. .

In Zeiten, in denen gerade Streaming-Dienste dafür sorgen, dass wir es wirklich mit Serienkiller- und True-Crime-Content zu tun haben, soll diese Liste helfen, Details zu diesem Genre im Filmbereich zu entdecken:

Wir haben die 20 besten Serienmörderfilme für Sie aufgelistet. Erlebnisse, Perlen und Geheimtipps, die Sie fesseln, Gänsehaut über den Rücken jagen und sich ins Gedächtnis einbrennen. Viel Spass damit!

Die besten Killerfilme aller Zeiten – Nr. 20

Herr. Brooks – Der Mörder in dir (2007)

Schulleiter: Bruce A. Evans

Spieler: Kevin Costner, William Hurt, Demi Moore

Auch Lesen :  "Blade Runner" und "Gladiator" – Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar

„Mr. Brooks – The Murderer in You“ wurde damals von Kevin-Costner als Erneuerung gefeiert, denn der charismatische alte Hollywood spielte hier zum ersten Mal in seiner Karriere einen echten Bösewicht! Und was! Costner spielt die Rolle des ehrenwerten Mr. Earl Brooks – ein erfolgreicher Geschäftsmann, immer gut gekleidet, respektiert von seinem Umfeld, seiner Frau und seinen Kindern. Niemand kann diesem Bürgerlichen ein dunkles Geheimnis ahnen, und doch hat der Graf eines. Den ehrbaren Bürger treibt eine dunkle Sucht, die ihn immer wieder dazu zwingt, Menschen zu töten.

» „Mr. Brooks“ auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

„Mr. Brooks – The Murderer Inside“ versucht seinen Zuschauern einen tieferen Einblick in die Gedankenwelt eines Serienmörders zu geben. Da aber andauernde Monologe ermüdend und fast absurd wären, wählt Regisseur Bruce A. Evans einen anderen Ansatz und verleiht dem Killer eine gespaltene Persönlichkeit, die die andere Hälfte gut kennt und in ständigem Austausch miteinander interagiert. Das funktioniert besonders gut dank der hervorragenden Leistung von Kevin Costner, der zwischen einem liebevollen Familienvater und einem rücksichtslosen Drogenabhängigen hin und her pendelt und eine der besten Leistungen seiner Karriere abliefert.

Beste Serienmörderfilme – #19

La Isla Minima – Killerland (2014)

Schulleiter: Alberto Rodriguez

Spieler: Raul Arevalo, Javier Gutierrez, Antonio de la Torre

Regisseur Alberto Rodriguez ist mit „La Isla Minima – Mörderland“ ein Krimidrama gelungen, das wenige Jahre nach dem Ende der faschistischen Franco-Diktatur spielt und die Zeit durch einen Serienmörder zeigt, der in einem kleinen Dorf Angst und Schrecken verbreitet. . Der packende Weg wird mit sehr fesselndem Enthusiasmus eingefangen und bleibt in seiner Tragik lange im Gedächtnis.

Auch Lesen :  "I'm a Barbie Girl": So sieht die Sängerin des Mega-Hits heute aus!

» “La Isla Minima – Mörderland” auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

Detektiv Pedro (Raúl Arévalo) wird in das verschlafene Städtchen Villafranco del Guadalquivir transportiert. Hier wird der ebenfalls aus Madrid stammende Juan (Javier Gutiérrez) als Kollege vorgestellt, den Pedro nicht sofort mag. Doch seit zwei junge Schwestern verschwunden sind, bleibt keine Zeit für Konflikte. Als eine weitere junge Frau vermisst wird, erkennen die Ermittler, dass es sich nicht um harmlose Fluchten handelt, sondern um eine brutale Mordserie…

Beste Serienmörderfilme – #18

Todesbeweis (2007)

Schulleiter: Quentin Tarantino

Spieler: Kurt Russell, Mary Elizabeth Winstead, Rosario Dawson

Wenn Sie an Serienmörderfilme denken, fällt Ihnen Quentin Tarantinos düstere Action-Extravaganz vielleicht nicht als erstes ein – aber Stuntman Mike (Kurt Russell) ist ein echter Serienmörder und vor allem verrückt genug, um sogar einen zu besitzen „Modifizierte das Auto so, dass er schnell und spurlos in die Gegend fahren und junge Frauen überfahren konnte.

» „Death Proof“ auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

Quentin Tarantinos Beitrag zum Grindhouse-Doppelfilm (die andere Hälfte lieferte Robert Rodriguez mit „Planet Terror“) ist ein straffer Hybrid aus Roadmovie, Serienmörderfilm und B-Movie-Actionfilm, der dankenswerterweise Aufmerksamkeit verdient Der Film. der rücksichtslose chauvinistische Killer, sondern seine weiblichen Gegner, die seit Jahren den Stall schlagen.

Beste Serienmörderfilme – #17

Alexandre Ajas Wahnsinniger (2012)

Schulleiter: Franck Khalfoun

Spieler: Elijah Wood, Nora Arnezeder, America Olivo

William Lustigs „Maniac“ ist ein echter Klassiker des Kinos der 1980er Jahre und auch heute noch ein raues Zeitdokument, das man gesehen haben muss. Noch interessanter ist, was sich Franck Khalfoun und Drehbuchautor und Produzent Alexandre Aja mit dem gleichnamigen Remake von 2012 ausgedacht haben. Aus Sicht des von Elijah Wood gespielten Sexualstraftäters gibt es hier keine Gefangenen – und es wird nicht nur brutal, sondern auch mit einem unglaublichen Stilwillen gespielt.

Auch Lesen :  Manuellsen kündigt seine Reaktion an, wenn Animus seinen Disstrack rausbringt

» „Alexandre Ajas Maniac“ gekürzt auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

Frank (Elijah Wood) besitzt einen Schaufensterpuppenladen. Junge Menschen leben ein geschütztes und geschlossenes Leben. Doch das ändert sich, als die schöne Fotografin Anna (Nora Arnezeder) in sein Leben tritt. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Beziehung, doch was Anna nicht weiß: Frank hat eine dunkle Seite. Nachts wartet er auf junge Frauen, tötet sie und verbrennt ihre Köpfe, nur um in seinem Haus Schaufensterpuppen aufzustellen, die sie nachahmen…

Beste Serienmörderfilme – #16

Hitcher, der Highway-Killer (1986)

Schulleiter: Robert Harmoni

Spieler: Rutger Hauer, C. Thomas Howell, Jennifer Jason Leigh

Was Jaws für Strandurlaube war, war Hitcher für Roadtrips. Jedenfalls verbrannte bei Robert Harmon die bisherige Angst vor dem nächtlichen Fahren auf endlosen Straßen. Dass der Thriller auch heute noch sehr unter die Haut geht, liegt an der zutiefst erschreckenden Leistung von Rutger Hauer, der als sadistischer Serienmörder die wohl beste Leistung seiner Karriere abliefert.

» „Hitcher, Highway Killer“ auf Blu-ray und DVD bei Amazon*

Jim Halsey (C. Thomas Howell) fährt nachts den Highway hinunter, als er auf einen Anhalter trifft. Er stellt sich als John Ryder (Rutger Hauer) vor, entpuppt sich jedoch als psychopathischer Serienmörder, der Jim mit dem Tod bedroht. Dem verängstigten jungen Mann gelingt es, den Verrückten aus dem Auto zu werfen – und wird dann von Ryder unerbittlich verfolgt …

* Von Amazon empfohlene Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links einkaufen, erhalten wir eine Provision.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button