FSK 18: Brachialer 80er-Martial-Arts-Actioner feiert ungekürztes Heimkino-Comeback – ein Muss für Fans von Jackie Chan – Kino News

Wer mit Jackie Chan Fan der spannenden und teils schwierigen Kampfkünste der 80er ist, kann mit „Top Squad“ ebenfalls auf seine Kosten kommen. Der von Chan produzierte Action-Thriller mit Cynthia Rothrock in der Hauptrolle feiert sein Blu-ray-Debüt.

TG Vision / Frachtaufzeichnungen

Fans von Jackie Chan feiern natürlich besonders jene Klassiker, in denen sich die Kampfsportlegende besonders knochenbrechend und waghalsig zulässt. Die Highlights: Die Filme, bei denen Chan selbst Regie geführt hat. Zudem verfügt der Martial-Arts-Star auch über eines der besten Stuntteams der Filmwelt – und er wurde auch für Filme eingesetzt, bei denen der Mentor nicht vor der Kamera auftrat. Einer davon: „Top Squad“, international auch bekannt als „Inspector Wears Skirts“ oder „Lady Enforcers“.

Jackie Chan produzierte „Top Squad“ nicht nur, sondern fungierte auch als Action-Choreograph – inklusive seines Stuntteams. Und das merkt man in fast jeder Actionszene des Films. Wenn es hier zur Sache geht, tut das Zuschauen wirklich weh – wie bei den großen Kulthits von Jackie Chan!

Auch Lesen :  Trainer gefeuert! Sky-Experte verkündet Bundesliga-Entlassung live im TV | Sport

Nachdem der Film 2006 erstmals in Deutschland auf DVD erschienen ist, kommt nun endlich die HD-Veröffentlichung des Action-Abenteuers in voller Länge: „Top Squad“ erscheint erstmals am 24. Februar 2023 auf Blu-ray – komplett in uncut 18:

» „Top Squad“ auf Amazon: Medienbuch A*/ Medienbuch B*

Der Film erscheint in zwei limitierten Editionen von Mediabook, das den ungeschnittenen Film sowohl auf Blu-ray als auch auf DVD enthält und mit einem 16-seitigen Booklet geliefert wird. Beide Editionen haben den gleichen Inhalt und unterscheiden sich lediglich in der Gestaltung. Es gibt jeweils nur 1000.

Das ist Squad Top oder Inspector Wears Skirts

„Top Squad“ ist neben „Heroic Trio“ mit „Everything Everywhere All At Once“-Star Michelle Yeoh einer von vielen in Hongkong produzierten Martial-Arts-Actionfilmen mit weiblichen Hauptdarstellern. So ist es durchaus verständlich, dass Jackie Chan für den von ihm produzierten Film nicht vor der Kamera stand. Denn selbst in einer Nebenrolle hätte er das Publikum abgelenkt und den eigentlichen Hauptdarstellern des Films wohl die Show gestohlen. Das wäre jedoch nicht der Punkt gewesen – und noch viel mehr.

Auch Lesen :  “Möchte meine Kunst präsent sehen!” - V+ -

Effektvoll sind auch die Schauspieler des Films. Kampfsport-Fans und Hongkong-Filmfans können sich den großartigen B-Action-Martial-Arts-Blockbuster Cynthia Rothrock („China O’Brien“, „Yes, Madam“) ansehen, die auch viel Kara Wai hat, was gut ist. auch gemacht, lernen. -bekannt aus neueren Produktionen wie “Dragon” oder “Monster-Hunt”, sowie Ann Bridgewater (“Hard Cover”) und Sibelle Hu, die schon oft mit Jackie Chan vor der Kamera stand. Karriere – zum Beispiel für “Tokyo Powerman” und “Powerman 2”.

Auch Lesen :  Guides für Extremsituationen: 3 Survival-Bücher, die sich lohnen

Jackie Chans größter Hit der letzten Jahre ist diese Woche endlich da: der Trailer zu „The Climbers“

Fans von Jackie Chans „Police Story“ können sich auch auf ein Wiedersehen mit seinem Co-Star Mars freuen, wenn auch in einer Nebenrolle. Und auch Regisseur Wellson Chin dürfte vielen Fans des Genres ein Begriff sein – aber vielleicht noch mehr als Schauspieler. Im Laufe seiner Karriere trat er auch viele Male an der Seite von Chan auf (in Winners & Sinners und Project B) und spielte einen der Nachbarn in der wunderbar chaotischen Welt von Stephen Chows Kampfkunstkomödie Kung Fu Hustle. Als Regisseur gelang ihm jedoch nie der große Erfolg, sodass „Top Squad“ auch heute noch zu den Höhepunkten seines Schaffens zählt.

* Von Amazon empfohlene Links sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links einkaufen, erhalten wir eine Provision.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button