IG Metall erzielt mehr Lohn: Einigung auf Tarifvertrag bei VW

Ort: 23.11.2022 7:45 Uhr

Fortschritte in der dritten Runde: VW und IG Metall haben sich in Tarifverhandlungen geeinigt. 125.000 Arbeiter bekommen offenbar 8,5 Prozent mehr Lohn – und eine Einmalzahlung.

Nach “intensiven Verhandlungen” haben sich Volkswagen und die Gewerkschaft IG Metall auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Dieser sieht laut Nachrichtenagentur Reuters Einkommenssteigerungen in zwei Schritten von 8,5 Prozent und eine Einmalzahlung von 3.000 netto vor. Die Frist beträgt also zwei Jahre. Die Vereinbarung basiert auf einer Pilotvereinbarung in Baden-Württemberg für die Stahl- und Elektroindustrie.

Auch Lesen :  Traditionsladen in Bad Nauheim schließt

Einigung nach drei Runden

„Wir haben in einer einmaligen wirtschaftlichen Situation eine Einigung im Rahmen der Friedensverpflichtung erzielt, mit der wir sowohl für Arbeitnehmer als auch für Unternehmen nachhaltige Planungssicherheit und Stabilität gewährleisten“, sagte VW-Verhandlungsführer Arne Meiswinkel. Nach Angaben der IG Metall einigten sich beide Parteien im dritten Durchgang auf mehr als zwölf Stunden. Einzelheiten sollen am Morgen bekannt gegeben werden.

Auch Lesen :  Welthandel: Wenn Protektionismus zu neuen Abhängigkeiten führt - Wirtschaft

Für Beschäftigte in den sechs westdeutschen Regionen der Volkswagen AG und einzelner Volkswagen-Tochtergesellschaften bedeutet die Vereinbarung nun mehr Geld, mehr freie Tage und eine Verlängerung der Altersteilzeit.

Gewerkschaft gesucht

Die IG Metall fordert acht Prozent mehr Lohn, eine Verlängerung des Tarifvertrags zur Altersteilzeit, mehr Ruhezeiten für Gewerkschaftsmitglieder und die Übernahme von Semesterbeiträgen für zwei Studenten des Unternehmens. Verhandlungsführer Thorsten Gröger erklärte: „Wir erwarten, dass das Unternehmen ein gutes Angebot unterbreitet, das unseren Anforderungen möglichst nahe kommt, damit wir schnellstmöglich Informationen für die Arbeitnehmer haben.“

Auch Lesen :  Das sind die wichtigsten Tipps und Tricks für die beste Wäsche!

Der VW-Werkspreis ist für Werksmitarbeiter in den Regionen Braunschweig, Emden, Hannover, Kassel, Salzgitter und Wolfsburg sowie einigen Tochtergesellschaften verhandelbar.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button