Psycho-Thriller sorgte für einen der größten Hollywood-Twists

In diesem Thriller stellt der Schauspieler James McAvoy sein Talent unter Beweis und fügt der Filmgeschichte eine Wendung hinzu.

Plakat Split

Erdrückend

Streamen unter:

  • Video Ministerpräsident ab 2,99 €
  • Himmelsladen ab 3,99 €
  • Google Play ab 3,98 €
  • Itunes ab 3,99 €
  • Domladen Max ab 2,99 €
  • Chili ab 2,99 €
  • Rakuten-TV ab 3,99 €
  • Videostadt ab 3,99 €
  • Video-Upload ab 2,99 €
  • Microsoft ab 2,99 €

Alle Angebote streamen

Der Film „Split“ unter der Regie von M. Night Shyamalan kam 2016 in die Kinos und sorgte zusammen mit dem Horrorfilm „The Visit“ für die Rückkehr des Regisseurs. Laut Forbes wurde „Split“ mit einem Budget von weniger als 10 Millionen Dollar gedreht. Der Hauptdarsteller James McAvoy konnte in diesem Film sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen und der Regisseur M. Night Shyamalan gab am Ende eine unerwartete Wendung. Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben, können Sie das tun Startet am 23. November 2022 auf Amazon Prime wiederholt

Auch Lesen :  Der (wirklich?) verstörendste Film des Jahres startet diese Woche im Kino: Deutscher Trailer zu "Crimes Of The Future" - Kino News

Bist du ständig in Angst und Aufregung? Mit der Horrorserie aus diesem Video erwartet dich ein Leckerbissen. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der gruseligsten Serien, die Netflix zu bieten hat:

Darum geht es in “Split”.

Die Freundinnen Casey (Anya Taylor-Joy), Claire (Haley Lu Richardson) und Marcia (Jessica Sula) werden nach Claires Geburtstagsparty von Kevin Wendell Crumb entführt, der, wie sich herausstellt, an der Reihe ist dissoziatives Identitätsversagen es tut weh Neben seinen 23 Persönlichkeiten wird bald eine neue Persönlichkeit auftauchen, die gefährlicher und unberechenbarer ist als alle anderen. Bevor die neue Persönlichkeit hervortritt, müssen sich die Mädchen aus den Fängen ihrer Entführer befreien.

Auch Lesen :  Jane McGonigal "Bereit für die Zukunft" - Spielend Ungewissheit bewältigen

lustige Fakten: Auch M. Night Shyamalan stand in seinem Film selbst vor der Kamera. In einer Szene ist er als Vermieter zu sehen.

+++ Spoiler-Alarm für die Wendung am Ende von „Split“ +++

Es ist in einer Szene am Ende des Films Bruce Willis wie David Dunn ist aus dem Film Unbreakable zu sehen. Damit wird eine Brücke zum Film aus dem Jahr 2000 geschlagen. Die Geschichte von David Dunn und Kevin Wendell Crumb endet gemeinsam im letzten Teil der Trilogie mit dem Titel „Glass“. Allerdings konnte der letzte Teil nicht an den bisherigen Erfolg der Vorgängerfilme anknüpfen.

Auch Lesen :  Protest im Museum - Museumsdirektor: «Ich habe Verständnis für die Klimaaktivisten» - News

Kennen Sie Filme aus dem Jahr 2022? Dann teste dein Wissen mit diesem Quiz!

Große Kinoskala 2022: Kann man Filme anhand eines Bildes erkennen?

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Kinostarts, Ihre Lieblingsserien und Filme, auf die Sie sich freuen – auf Instagram und Facebook. Sie können uns auch auf Flipboard und Google News folgen.



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button