Ralph Siegel verkauft seine Luxusvilla für zweistelligen Millionenbetrag

  1. tz
  2. Sterne

Erschaffen:

Erscheinen: Jonas Erbas

Erdrückend

Ralph Siegel hat als Komponist vieler Popsongs ein Vermögen gemacht. Der Musikproduzent lebte bisher in einer Luxusvilla in München. Jetzt wird es für 14 Millionen Euro verkauft.

München – Das Werk von Ralph Siegel (77) bleibt in der Welt des deutschen Schlagers konkurrenzlos: Der Ausnahmekomponist im „Grand Prix Eurovision de la Chanson“, bei dem er rekordverdächtige 25 vertrat, ist attraktiv und kreativ zugleich Abbildung betrachtet manchmal Viele seiner Hits entstanden in seiner luxuriösen Villa südlich von München, in Solln. Nun steht das kostbare Anwesen, in dem sich ein Stück Musikgeschichte befindet, zum Verkauf.

Auch Lesen :  Anne Wünsche gibt Hund "Dobby" ab

Schlager-Legende Ralph Siegel zieht sich aus einer Luxusvilla zurück – einem Schmuckstück südlich von München

Für Ralph Siegel, der im Laufe seiner Karriere mit den größten deutschen Stars gearbeitet hat, stand Anfang des Sommers ein Wohnungswechsel an: Der Schlagerautor zog mit seiner Frau Laura aus ihrer Luxusvilla in Solln (38) und der Tochter ihr aus Ruby (11) im schönen Grünwald. Sein altes Haus steht nun zum Verkauf.

Ansichten der Luxusvilla, die Ralph Siegel derzeit verkauft
Diese Villa lässt keine Wünsche offen: Innen wie außen ist die 14 Millionen Euro teure Luxusimmobilie ein wahres Schmuckstück mit großzügiger Lounge, Sauna und Pool © Wolfgang Klöck Objektmanagement/www .kloeck-objects.de

Das Objekt steht für 14 Millionen Euro zur Verfügung. Doch es gibt einige: Die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 2.278 Quadratmeter, bei einer Wohnfläche von 824 Quadratmetern, was für Münchner Verhältnisse geradezu utopisch ist. Als weitere Details des Hauses nennt die Anzeige unter anderem Parkettböden und besondere Natursteine, sieben Schlafzimmer und sechs Badezimmer, ein großzügiges Wohnzimmer, einen Wellnessbereich und einen Pool sowie drei Garagenstellplätze mit Zugang zum Haus. Bei potentiellen Stakeholdern sollte fast kein Wunsch unerfüllt bleiben.

Auch Lesen :  Kontostand-Update - Pa Sports ist jetzt einer der reichsten deutschen Rapper

Ralph Siegel, legendärer Hitmacher:

An Kreativität und Talent mangelte es Ralph Siegel nie: Unzählige von ihm geschriebene Hits schafften es in die Charts und gelten heute als Klassiker, darunter „Fiesta Mexicana“ (Rex Gildo; 1972), „You Can’t Always Be Seventeen“. (Chris Roberts; 1974), „Dschinghis Khan“ (Dschinghis Khan; 1979), „Theater“ (Katja Ebstein; 1980) oder „A Small Peace“ (Nicole; 1982).

Auch Lesen :  Die gruseligsten Killer-Clowns in Filmen & Serien

Ralph Siegel verkauft sein Haus für 14 Millionen Euro – ein Interessent hat sich von der Schlager-Ikone gestürzt

„Es ist ein besonderes Haus“, sagte Ralph Siegel kürzlich bild.de in der Villa, die seit Jahren sein süßes Zuhause ist. Mit dem Haus selbst sind viele Erinnerungen verbunden, daher hofft die Schlager- und Musiklegende auf einen „Special Deal“. Laut dem 77-Jährigen ist bereits ein Interessent unterwegs: „Im Februar war ein reicher Russe interessiert. Aber dann brach der Krieg aus …“

Aber Besitztümer dürften bei anderen wohlhabenden Persönlichkeiten Neid erregen. Die Lage, die Möblierung, der Zustand – all das spricht Bände für die Villa, von der sich der Bauherr nun trennt. Allerdings hat die Schlagerwelt derzeit mit einer ganz anderen Trennung zu kämpfen: Obwohl die Trennung zwischen Stefan Mross (46) und Anna-Carina Woitschack (30) vorbei ist, trägt der Volksmusiker weiterhin seinen Ehering. Verwendete Quellen: kloeck-objects.de, bild.de

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button